Leistungsdiagnostik-Aktionen im Frühjahr 2016

Anonymous

Leistungsorientierte Sportler haben ihren ersten Leistungstest vermutlich bereits im Spätherbst absolviert, um über den Winter zielgerichtet trainieren zu können. Ein Folgetest sollte für die Monate Februar oder März auf dem Plan stehen. Auch für Hobbysportler macht eine Leistungsdiagnostik im zeitigen Frühjahr Sinn, damit du mit Beginn der Outdoor-Saison verlässliche Daten hast für ein effektives Training. An folgenden Terminen kommen wir zu dir an den Standort:

Mainz:

Laktat-Leistungsdiagnostik am Freitag/Samstag, 12./13. Februar 2016

Achtung: nach der tollen Resonanz bei der letzten Aktion bieten wir euch auch dieses Mal am Sonntag, den 14. Februar 2016 ein Fahrtechniktraining unter der Leitung von Teamchefin Andrea Potratz an.

Informationen und Anmeldung: toMotion Racing Standort Rhein-Main, Gwenda Rüsing, Tel. 0177-8908907, g.ruesing@tomotion-gmbh.de


Pforzheim:

Laktat-Leistungsdiagnostik am Samstag/Sonntag, 27./28. Februar 2016

Informationen und Anmeldung: Andrea Potratz, Tel. 08382 9479993 / 0160 94846129, a.potratz@tomotion-gmbh.de


München:

Laktat-Leistungsdiagnostik am Dienstag, 1. März 2016

Informationen und Anmeldung: Andrea Potratz, Tel. 08382 9479993 / 0160 94846129, a.potratz@tomotion-gmbh.de

Schwäbische Alb (in 72657 Altenriet bei Reutlingen):

Laktat-Leistungsdiagnostik am Mittwoch/Donnerstag, 23./24. März 2016

Informationen und Anmeldung: Andrea Potratz, Tel. 08382 9479993 / 0160 94846129, a.potratz@tomotion-gmbh.de


Übrigens: ein Leistungstest im Herbst ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme an einem Test im Frühjahr! Wenn du über den Winter Pause gemacht hast und ab Februar/März wieder voll ins Training einsteigen möchtest, profitierst du ebenso von einem Laktat-Leistungstest, weil du danach deutlich gezielter und effizienter trainieren kannst.